3. Tiroler Vorlesetag

Das RECC Deutsch und Mehrsprachigkeit beteiligt sich am 3. Tiroler Vorlesetag mit einer Veranstaltung an einer Innsbrucker Volksschule am Vormittag. Ziel der Veranstaltung ist es, SchülerInnen mit mehrsprachigen Märchen vertraut zu machen und auf spielerisch-kreative Weise das Vorlesen in verschiedenen Sprachen auszuprobieren. Dadurch kann die mehrsprachige Zusammensetzung der Klassen auch in der Beschäftigung mit Literatur widergespiegelt und aufgegriffen werden. Die Mitglieder des RECC freuen sich auf einen interessanten Tag und den Austausch mit den Lehrpersonen und SchülerInnen.
Genaue Informationen und Bilder erhalten Sie hier nach der Durchführung der Veranstaltung.

Kategorie:

Bereich: