Aufgaben und Ziele

Das Regionale Kompetenzzentrum für Didaktik der Biologie und Umweltkunde, Innsbruck

  • fördert fachdidaktische Forschung
  • wirkt bei der Ausbildung von Lehramtsstudierenden mit

  • bietet Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer aller Schultypen und –stufen an

  • unterstützt Schulen bei innovativen Schulprojekten

  • plant nachhaltige Weiterbildung

  • unterstützt die Einführung und Weiterentwicklung des kompetenzorientierten Unterricht

mit dem Ziel der Vernetzung unterschiedlicher Institutionen.

Das RECC Biologie ist eine Einrichtung des Instituts für Fachdidaktik an der School of Education der Universität Innsbruck.