Projekte

Projekt "SOHITAIN"

Durch die stetig wachsende Weltbevölkerung wird auch die globale Landwirtschaft mit zusätzlichen Herausforderungen wie Wasserknappheit, Klimawandel und Ernteausfällen konfrontiert. SOHITAIN (Syrisch - dialekt. „Guten Appetit“) bringt WissenschaftlerInnen, LehrerInnen, Wirtschaftsbetreibende und SchülerInnen zusammen, um gemeinsam Nahrungsplanzen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zu beleuchten. Erforscht werden nicht nur Genetik und Nährstoffzusammensetzung der Pflanzen, sondern auch der verantwortungsvolle Umgang und das Konsumverhalten jedes einzelnen.

Eu-Projekt "Mascil"

http://www.mascil-project.eu/

Das Projekt Mascil (mathematics and science for life) hat sich zum Ziel gesetzt forschungsorientiertes Lernen in Grundschulen und weiterführenden Schulen zu fördern. Insbesondere soll die Lehre der MINT Fächer mit der Arbeitswelt in Verbindung gebracht werden. Im Rahmen des Projekts werden Unterrichtsmaterialen entwickelt, eine E-Learning Plattform eingerichtet sowie Fortbildungskurse erarbeitet und angeboten.

EU-Projekt "INSTEM"

instem.tibs.at

INSTEM (Innovation Networks in Science, Technology, Engineering and Mathematics) ist ein Comenius Netzwerk, das Erfahrungen und Erkenntnisse zahlreicher Projekte aus dem Bereich naturwissenschaftlicher Unterricht bündelt. Es vereint Forschung, Praxis und Bildungspolitik auf einzigartige Weise. Das Hauptziel INSTEMs ist es, forschungsorientiertes Lernen zu fördern sowie innovative Lehrmethoden zu sammeln und das Interesse der Schüler für naturwissenschaftliche Fächer zu erhöhen.

EU-Projekt "INQUIRE"

http://www.inquirebotany.org/de

Das INQUIRE Projekt ist ein auf die Dauer von drei Jahren ausgelegtes Projekt, das sich mit Forschendem Lernen als Grundlage wissenschaftlicher Bildung (IBSE – Inquiry-Based-Science- Education) beschäftigt. 17 Partner aus 11 europäischen Ländern nehmen an diesem Projekt teil, das von der EU im 7. Rahmenprogramm gefördert wird.